Matorosenlied
(Wir fahren gegen Engeland)


Heute wollen wir ein Liedlein singen
Trinken wollen wir den kühlen Wein
Und die Gläser sollen dazu klingen
Denn es muß, es muß geschieden sein

Gib' mir deine Hand, deine weiße Hand
Leb' wohl, mein Schatz,leb' wohl mein Schatz
Leb ' wohl, lebe wohl
Denn wir fahren, denn wir fahren
Denn wir fahren gegen Engeland, Engeland
 
Unsre Flagge und die wehet auf dem Maste
Sie verkündet unsres Reiches Macht
Denn wir wollen es nicht länger leiden
Daß der English darüber lacht

Gib' mir deine Hand, deine weiße Hand
Leb' wohl, mein Schatz,leb' wohl mein Schatz
Leb ' wohl, lebe wohl
Denn wir fahren, denn wir fahren
Denn wir fahren gegen Engeland, Engeland

Kommt die Kunde, daß ich bin gefallen
Daß ich schlafe in der Meeresflut
Weine nicht um mich, mein Schatz, und denke:
Für das Vaterland da floß sein Blut

Gib' mir deine Hand, deine weiße Hand
Leb' wohl, mein Schatz,leb' wohl mein Schatz
Leb ' wohl, lebe wohl
Denn wir fahren, denn wir fahren
Denn wir fahren gegen Engeland, Engeland

Canto dei marinai
(Noi andiamo contro l'Inghilterra)

Oggi vogliamo cantare una canzone
Vogliamo bere il vino fresco
E i bicchieri dovrebbero tintinnare tra loro
Perché dobbiamo, dobbiamo separarci

Dammi la tua mano, la tua mano bianca
Addio amore mio, addio amore mio
Addio, addio
Perché noi andiamo, perché noi andiamo
contro l'Inghilterra

La nostra bandiera e quella sventola sull'albero maestro
Annuncia il potere del nostro regno
Perché non vogliamo più sooportare
Quell'inglese che se la ride

...
Arriva la notizia che sono caduto
Che dormo nelle onde del mare
Non piangere per me, mia cara, e pensa:
Il suo sangue scorreva per la patria

...
 

Multimedia, precedente, canzone, pulsante Icona in Multimedia Control
Torna a elenco